agente costura
Mo, 27/05/2019, 21:00 Uhr
Konzert

Labor Sonor Mai 2019


Agente Costura / Axel Dörner & Seijiro Murayama / Julia*n Meding

Agente Costura

Lisa Simpson, Nähmaschine
Stephanie Müller, Nähmaschine

Die Improvisationen basieren auf dem Akt des Nähens, der Wiederholbarkeit einer verstärkten Maschine, die mit den melodischen Möglichkeiten von Spielzeuginstrumenten und Glocken überlagert werden, kombiniert mit einer spannenden visuellen Performance

Axel Dörner und Seijiro Murayama

Seijiro Murayama, Stimme
Axel Dörner, Trompete

Das Duo arbeitet unermüdlich mit relativ idiomatischen Ansätzen, um schlussendlich bei etwas Nicht-Idiomatischem zu landen.

Julia*n Meding + N.N.

Julia*n Meding, Performance

Julia*n Meding performt Queerness auf Bedeutungsebenen von Texten, Bewegungen, Wahrnehmungen und Musik. Er*Sie ist dabei “abstoßend” (Theater Heute), “virtuos” (Theater der Zeit) und sicher auch lustig, aber das ist oft nicht klar.

laborsonor.de

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Bar öffnet um 20:00, erstes Konzert beginnt 21:00
  • Kunsthaus KuLe
  • Auguststr.10, Berlin