Maiken Beer
Di, 26/02/2019, 20:30 Uhr
Konzert

STRINGS&NOISE GOES WILD


Unerhörte Musik

  • Jennifer Walshe: »Wash me whiter than snow« für Violine, Violoncello und Video (2013)
  • Jessie Marino: »Rot Blau« für zwei Performer (2010)
  • Simon Steen-Andersen: »study for string instrument #1« für Violine und Violoncello (2007)
  • Enno Poppe: »Haare« für Violine (2014)
  • Pierre Jodlowski: »In & Out« für Violine, Violoncello und Video (2004)
  • Daniel Riegler: »Käfig V« für Violoncello und Elektronik (2009)
  • Caitlin Smith: »JOAN JETT KICKS OFF HER BOOTS, FINISHES HER BEER AND TAKES A DEEP BREATH :« für Violine, Violoncello und Elektronik (2017)
  • Alexander Kaiser: »Neues Werk« für Violine, Violoncello, 2 Megafone und Elektronik (2018 UA)

Ensemble strings&noise

Sophia Goidinger-Koch, Violine
Maiken Beer, Violoncello

Die Künstlerinnen verbindet die feste Überzeugung und Vision, dass neue Musik spannend und anregend ist; und das nicht nur für erfahrene, sondern auch für ganz ungeübte Ohren.

www.unerhoerte-musik.de

  • Einführung: 19:45
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf