Nadine Targiel
Di, 19/02/2019, 20:30 Uhr
Konzert

ENSEMBLE BRUCH | DIE MODERNE STIMME


Unerhörte Musik

  • Julien Jamet: »Visage de l’echo« für Sopran, Flöte, Violoncello und Klavier (2015)
  • Johannes Schöllhorn: »vor Augen« für Violoncello, Klavier und 2 Performer (1993)
  • Matthias Krüger: »Wie ein Stück Fett« für Stimme,Flöte, Violoncello und Klavier (2016)
  • Beat Furrer: »Invocation IV« für Sopran und Bassflöte (2003)
  • Gordon Kampe: »Feedbacks/Löffel/Tanzbares« für Flöte, Violoncello, Piano und Löffel (2011)

Ensemble BruCH

Sally Beck, Klavier
Ella Rohwer, Violoncello
Claudia Chan, Klavier
Marie Heeschen, Stimme

Das Programm hebt insbesondere die verschiedenen Facetten der Stimme in der zeitgenössischen Musik hervor und zeigt wie vielseitig sie genutzt wird. Von rhythmischem Sprechen über Obertongesang bis zu der Entwicklung zu einer reinen Performance.

www.unerhoerte-musik.de

  • Einführung: 19:45
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf