So, 11/11/2018, 20:00 Uhr
Konzert

Klangwerkstatt Berlin


Wie anders ist es weit weg und was ist dort genauso wie hier?

  • Helmut Zapf: »racconto del suono« für Klarinette, Akkordeon und Kontrabass (2005)
  • Bernd Lauber: »Neues Werk« für Klavier (2018, UA)
  • Margarete Huber: »Jetzt« für Streichtrio (2016)
  • Johannes Borowski: »2 Minaturen« für Klavier solo (2016/17)
  • Sujin Lee: »Wave« für Klarinette, Violoncello, Kontrabass (2018, UA)
  • Friedrich Schenker: »Ge-Schwittertes« Stimme und Saxophon (1986/87)
  • Georg Katzer: »Panoras Kiste« für Kontrabass, verstärkte Stimme und Zuspiel (2017)
  • Taner Akyol: »Air II« für Flöte, Akkordeon, Kontrabass (2004)
  • Sowon Yun: »Verlorenes Universum« für Glissandoflöte und Zuspiel (2018, BEA)
  • Anton Safronow: »… riflessioni …« für Bratsche, Cello und Kontrabass (1995 / 2012)
  • Eunsil Kwon: »SU:M (Der Atem)« für Klarinette in B und Kontrabass (2018, UA)
  • Olga Rayeva: »Entwurf mit darstellendem Engel« für Klavier (1999, BEA)
  • Giordano Bruno do Nascimento: »Singularis« für Flöte, Klarinette, Violine, Violoncello (BEA)

Ensemble JungeMusik

Ramina Abdulla-Zade, Sopran
Erik Drescher, Flöte
Matthias Badczong, Klarinetten
Sebastian Lange, Saxophon
Christine Paté, Akkordeon
Nadezda Tseluykina, Klavier
Julia Deppert-Lang, Violine
Mike Fleming, Viola
Isabelle Klemt, Violoncello
Matthias Bauer, Kontrabass
Helmut Zapf, Leitung

www.klangwerkstatt-berlin.de

  • Dauer: 02:00h, Pausen: ja
  • Kunstquartier Bethanien
  • Mariannenplatz 2, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Studio 1