Di, 02/10/2018, 20:30 Uhr
Konzert

constructions - deconstructions | UBU Duo


Unerhörte Musik

"Leidenschaftlich neugierig und ständig auf der Suche nach neuen Herausforderungen", so beschreiben sich die beiden Musiker Anne Schinz und Gilles Grimaître. Das Duo, welches 2013 beim Pariser Festival "Manifeste" gegründet wurde, arbeitete unter anderem mit Heinz Holliger und dem Ensemble Intercontemporain zusammen; sein Repertoire umfasst Werke des 20. sowie des 21. Jahrhunderts.

In diesem Programm stellt das Ubu Duo eine akustische Reise durch ästhetisch sehr kontrastierende Werke unterschiedlicher Generationen vor - eine Balance zwischen Sinnlichkeit und dem Entdecken neuer formeller Räume.

  • Stefan Wirth: »Konjunktionen« für Violine und Klavier (2008)
  • Sarah Nemtsov: »Deconstructions« für Violine und Klavier (2003)
  • Beat Furrer: »Lied« für Violine und Klavier (1993)
  • David Lang: »Illumination rounds« für Violine und Klavier (1981)
  • Gilles Grimaître: »Neues Werk« für verstärkte Violine und Klavier (2018 UA)
  • Eric Wubbels: »The children of fire come looking for fire« für verstärkte Violine und Klavier (2012)

Anne Schinz, Violine
Gilles Grimaître, Klavier

www.unerhoerte-musik.de

  • Dauer: 02:00h
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13,- / 9,-
  • Kartenvorbestellung: 030 20 22 007
  • Ticketverkauf