Sa, 06/10/2018, 20:00 Uhr
Konzert

Neue Gesänge aus Europa (9)


Ein mobiles Festival mit 10 Uraufführungen

  • Klaus Huber: »Traumgesicht« für Stimme allein (1971)
  • René Wohlhauser: »Neues Werk 1-3« (2018, UA)
  • Volker Ignaz Schmidt: »Neues Werk 4« (2018, UA)
  • Hans-Karsten Raecke: »Neues Werk 5« (2018, UA)
  • Khadija Zeynalova: »Neues Werk 6« (2018, UA)
  • Wolfgang Suppan: »Neues Werk 7« (2018, UA)
  • Jean-Luc Darbellay: »Neues Werk 8« (2018, UA)
  • Jean-Claude Wolff: »Neues Werk 9« (2018, UA)
  • Violeta Dinescu: »Neues Werk 10« (2018, UA)

Duo Simolka-Wohlhauser

Christine Simolka, Sopran
René Wohlhauser, Bariton und Klavier

Das Duo Simolka-Wohlhauser aus Basel ist spezialisiert auf die Interpretation von aktueller zeitgenössischer Vokalmusik und macht jedes Jahr Tourneen einige größere Städte in Europa (u.a. Basel, Paris, Berlin, Wien, Hamburg, Stuttgart, Karlsruhe …)

http://www.renewohlhauser.com/

  • Einführung: Kommentiertes Konzert
  • Dauer: 01:30h, Pausen: Keine Pause.
  • Ölberg-Kirche
  • Paul-Lincke-Ufer 29, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 12/8 €