gamut inc

Das retro-futuristische Ensemble gamut inc macht Musiktheater und spielt eigens entwickelte computergesteuerte Musikmaschinen. Den Kern bilden die Computermusikerin Marion Wörle und der Komponist Maciej Śledziecki, die projektweise mit unterschiedlichsten Musikern und Künstlern kooperieren.

Ihr letztes Musiktheater THIS IS NOT A SWAN SONG für Chor, elektro-akustisches Ensemble und Performer setzte sich vielschichtig mit dem Ende auseinander. GHOST TAPE XI thematisierte den Missbrauch von Musik im militärischen Kontext; ONE MORE PIONEER wiederum behandelte die Technisierung der Gesellschaft. In Ihrer aktuellen Produktion gamut inc´s REDRUM adaptieren sie gemeinsam mit der US-amerikanischen Librettistin Leslie Dunton-Downer August Strindbergs „Das Rote Zimmer“ für elektro-akustisches Ensemble, das Celloquartett „The Octopus“ und Performer. Im auf Dauer angelegten Musiktheater INTERZONE wiederum arbeiten sie mit dem zeitgenössischen Bläsertrio Zinc & Copper an lang anhaltenden intensiven Drones. Das Ensemble besteht aus einer wachsenden Zahl selbstspielender, eigens für und von gamut inc entwickelter akustischer Musikmaschinen, die live vom Computer gesteuert werden. Diese Jules Verne-artigen Apparate übersetzen antike akustische Überlegungen in eine Klangsprache der Jetztzeit. gamut inc kooperierte mit der Logos Foundation in Ghent, dem größten Roboterorchester der Welt, für dessen computergesteuerte Blasinstrumente das Stück „Planet 9“ entstand. In Rahmen ihrer Konzertreihe AGGREGATE, die sich der Interaktion von Mensch und Maschine widmet, entwickeln sie zur Zeit ein Programm für computergesteuerte Kirchenorgel.

Wörle und Śledziecki veranstalten das WIR SIND DIE ROBOTER Festival, das sich der Maschinen- und Robotermusik widmet, und das internationale Festival AVANT AVANTGARDE, eine Reise zu musikalischen Experimenten vor dem 20. Jahrhundert. Sie erhielten Kompositionsaufträge und Einladungen von internationalen Festivals (z. B. CTM, Acht Brücken, Musica Jauna Vilnius, NuMusicFestival, AudioArt Festival, NewMusic Festival Gdansk, Technosphärenklänge). Sie komponieren regelmäßig für Film und Radio, sind Mitbegründer des „Zentrums für Aktuelle Musik“ und betreiben seit 2009 den „satelita Musikverlag“, der sich aktuellen Musikformaten widmet.

www.gamutinc.org