Kontraklang

Kontraklang ist der Name einer neuen monatlichen Konzertreihe für zeitgenössische Musik, die von Marta Blazanovic-Drefers, Andreas Engström und Christopher Williams kuratiert wird. Die Reihe spiegelt die Vielfalt der Berliner Szenen der zeitgenössischen Musik wider und ist zugleich ein Forum für aktuelle Strömungen. Wobei Kontraklang künstlerische Vielfalt nicht allein abbilden, sondern unterstützen und vorantreiben möchte. Kontraklang präsentiert Kammermusik sowie neue künstlerische Ansätze mit denen sie in einen kontinuierlichen Austausch tritt, etwa Klangkunst, Composer-Performer-Praktiken, medienbasierte künstlerische Arbeit und Musiktheater. Mit einem eklektischen und dynamischen Programm, in dem unterschiedliche Stile und Musikergenerationen vertreten sind und Geschlechtergleichstellung berücksichtigt wird, richtet sich Kontraklang an ein ebenso großes, bunt gemischtes Publikum.

www.kontraklang.de