Mi, 27/09/2017, 18:30 Uhr
Konzert / Musiktheater / Oper / Offene Probe

Opernwerkstatt: L'Invisible – Aribert Reimann


Probenbesuch und Gespräch

Die Deutsche Oper Berlin öffnet knapp zwei Wochen vor der Premiere von L'INVISIBLE ihre Türen und lädt ein zum Besuch einer Bühnen-Orchesterprobe. Erleben Sie das Orchester der Deutschen Oper Berlin unter seinem Chefdirigenten Donald Runnicles bei der Arbeit mit den Solisten des Hauses.

Im anschließenden Gespräch berichten Komponist Aribert Reimann und das Regieteam um Vasily Barkhatov von der Probenarbeit in diesen Tagen kurz vor der Premiere. Rund 550 festangestellte Mitarbeiter und viele Gastkünstler sorgen täglich auf, vor und hinter der Bühne dafür, dass an der Deutschen Oper Berlin „der Lappen hochgeht“ und das Publikum das Haus um unvergessliche Eindrücke reicher wieder verlässt. Alle können wir Ihnen in der Veranstaltungsreihe OPERNWERKSTATT nicht auf einmal vorstellen.

Doch wer die OPERNWERKSTATT regelmäßig besucht, wird sie allmählich kennenlernen: die klugen Köpfe, die hinter dem Gesamtkunstwerk Oper stecken, die Träume, Gedanken, Gefühle und Ambitionen, die sich mit ihm verbinden. Die OPERNWERKSTATT bringt Sie ins Gespräch mit Regisseuren, Dirigenten, Sängern, mit der Studienleiterin, Dramaturgen, Theatermachern. Jeder Termin beginnt mit dem Besuch einer szenischen oder musikalischen Probe. Nach dem Blick in die Werkstatt stellen wir Ihnen das entstehende Projekt vor und beantworten Ihre Fragen. Damit Sie sehen, was uns bewegt.

https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/opernwerkstatt-l-invisible.14629778

  • Deutsche Oper Berlin
  • Bismackstraße 35, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen