Bernadette Johnson
So, 03/03/2019, 14:00 Uhr
Klangkunst

ohrenhoch-Sonntag


Test Tube

SOUNDGALLERY 'ohrenhoch, der Geräuschladen':

'ohrenhoch-Sonntage' ist eine Präsentationsreihe an 52 Sonntagen im Jahr,
jeden Sonntag durchgehend von 14 bis 21 Uhr.

Sonntag 03.03.2019:

es brummelt, ruckt, zuckt und schwelgt..

TEST TUBE - künstlich oder echt?
von Bernadette Johnson

Die Entwicklung von Systemen und Geräten, welche menschliche Gefühle erkennen, interpretieren und simulieren können, geht voran (Affective Computing). Dieser Prozess wirft Fragen auf: Wo sind die Grenzen zwischen künstlich und echt? Was passiert mit undefinierbaren Stimmungen?

In „Test Tube“ wird die Vermessung der Gefühle thematisiert.

Klänge und Geräusche aus unserm Alltag, welche Stimmungen zeichnen, prägen und manipulieren, werden verschachtelt, auseinandergenommen oder zu Geräuschknäueln verdichtet. Gesprochene Worte schildern eine mögliche Bedeutung.

Fiktive Szenarien und undefinierbare Stimmungen entstehen und verschwinden wieder. Es brummelt, ruckt, zuckt und schwelgt.

In diesem Zusammen- und Gegenspiel von fragmentierten Stimmungen werden in den Räumen des Ohrenhoch Grenzen zwischen künstlich und echt befragt und variiert.

Die Schweizer Klangkünstlerin Bernadette Johnson lebt in Basel und ist Autorin von akustischen Gedichten und Hörstücken für Radio und andere Räume.
Für ihre Klangarbeiten wurde sie mehrmals ausgezeichnet unter anderem von Phonurgia Nova und erhielt 2007 den Karl Sczuka Förderpreis.
Auch in ihren audiovisuellen Arbeiten führt B.J.in Bereiche ausserhalb einer Semantik. Auditive Wahrnehmung wird beobachtet, hinterfragt und „gestört“. Es geht ihr um das Aufspüren von parallelen und versteckten Erfahrungsräumen.
www.bernadettejohnson.ch

  • Bernadette Johnson: »Test Tube« (2019, UA)

es brummelt, ruckt, zuckt und schwelgt.. TEST TUBE - künstlich oder echt?

http://www.ohrenhoch.org

  • Dauer: 07:00h
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Durchgehend zwischen 14 und 21 Uhr
  • ohrenhoch, der Geräuschladen | Soundgallery
  • Weichselstr. 49, Berlin
  • Ticketpreis: Eintritt frei