Mi, 13/09/2017, 19:30 Uhr
Konzert

Boulez Ensemble & Daniel Barenboim


Saisoneröffnung – Pierre Boulez Saal

Daniel Barenboim und das Boulez Ensemble eröffnen die zweite Spielzeit des Pierre Boulez Saals mit einem stilistisch weit gespannten Programm, das die Philosophie des Ensembles widerspiegelt: Musik der Klassik und Romantik gleichberechtigt neben Meisterwerke des 20. Jahrhunderts und Kompositionen unserer Zeit zu stellen. Zusammen mit Mozart, Ravel und Schostakowitsch erklingt ein eigens für dieses Eröffnungskonzert in Auftrag gegebenes neues Werk von Benjamin Attahir.

  • Wolfgang Amadeus Mozart: »Klaviertrio« Es-Dur KV 498 «Kegelstatt-Trio»
  • Benjamin Attahir: »Al Fajr« Morgengrauen für Klavier und Ensemble (UA)
  • Maurice Ravel: »Introduction et Allegro« für Flöte, Klarinette, Harfe und Streichquartett
  • Dmitri Schostakowitsch: »Sonate« op. 147 für Viola und Klavier

Boulez Ensemble
Daniel Barenboim, Musikalische Leitung, Klavier

https://boulezsaal.de/event/boulez-ensemble-daniel-barenboim/2017_09_13_1930

  • Pierre Boulez Saal
  • Französische Straße 33d, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 75€ 55€ 40€ 30€ 15€
  • Kartenvorbestellung: 030 4799 7411
  • Ticketverkauf