Michael Jungblut
Sa, 23/02/2019, 20:00 Uhr
Konzert / Performance / Musiktheater / Oper

EchoChamberMusic


Ein szenisches Konzert von DieOrdnungDerDinge

  • Alvin Lucier: »Vespers« Acoustic orientation by means of echolocation, for players with hand-held echolocation devices (1968)
  • Carola Bauckholt: »Doppelbelichtung« für Violine und zwölf Lautsprecher (2016)
  • Cathy van Eck (UA): »Echokammer« eine interaktive Installation (UA)
  • Iñigo Giner Miranda: »Connected (obey)« eine musikalische Szene für drei Performer*innen (UA)
  • Tom Rojo Poller: »„Black and White Narzissus Freeze“« für Violine, Violoncello, Tenorsaxophon, singenden Performer, Live-Kamera, Audio- und Videozuspiel. (UA)
  • Oscar Escudero: »Custom #1« für Performerin, Ensemble und Videozuspiel (2016)

DieOrdnungDerDinge

Cathrin Romeis, Cello
Iñigo Giner Miranda, Stimme
Vera Kardos, Violine
Meriel Price, Saxophon

Gemeinsam mit der Klangkünstlerin Cathy van Eck sucht das Quartett DieOrdnungDerDinge mit assoziativer Leichtigkeit und Humor nach Querverbindungen und Parallelen zwischen akustischen, medialen und musikalischen Aspekten des Echos.

  • Theaterdiscounter
  • Klosterstraße 44, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 15,- Euro | ermäßigt 9,- Euro
  • Kartenvorbestellung: +49 (30) 28 09 30 62
  • Ticketverkauf