Di, 12/09/2017, 20:00 Uhr
Konzert

recorder evolution – artistic research in practice


Sebastian Elikowski-Winkler / Salvatore Sciarrino / Timo Thukanen

recorderevolution der Blockflötistin Susanne Fröhlich ist ein spannungsgeladenes Programm, das dem facettenreichen und virtuosen Spiel moderner Blockflöten gewidmet ist. Im Fokus stehen 20 Jahre Evolution im musikgeschichtlichen und flötenbautechnischen Kontext. Basierend auf ihrem künstlerisch-wissenschaftlichen Forschungsprojekt, wird Susanne Solowerke von Sebastian Elikowski-Winkler, Salvatore Sciarrino und Timo Thukanen aufführen. Das Programm endet mit der Deutschlandpremiere des eindringlichen Stücks "Owl Woman« der englischen Komponistin Valerie Mainwood, geschrieben für moderne Tenorblockflöte und Stimme. Englisch (ohne Übertitel)

Susanne Fröhlich, Blockflöten
Claudia van Hasselt, Stimme

http://ackerstadtpalast.de/Events/recorder-evolution-artistic-research-in-practice-zeitgenossische-Musik

  • Dauer: 1h
  • Acker Stadt Palast
  • Ackerstraße 169/170, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 8 -15 Euro (nach Vermögen; sliding scale)
  • Kartenvorbestellung: Mail an karten[at]ackerstadtpalast.de oder Abendkasse