KSB
Mo, 21/01/2019, 20:00 Uhr
Konzert

Berlin TRIFFT ...


Berlin TRIFFT Syrien

Sie erleben in den Uraufführungen der Komponisten Schalan Alhamwy und Kensaku Shimizu die aktuellen Entwicklungen der klassischen fernöstlichen Musikwelt, aber auch die polyphone Musik Johann Sebastian Bach`s als Kontext, der die Verschiedenartigkeit der Kulturen betont. Die herausragenden, in ihrem Heimatland Syrien renommierten Musiker Athil Hamdan, Mevan Younes und Maher Mahmoud sind eingeladen, zusammen mit der Kammersymphonie Berlin dieses außergewöhnliche Programm im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin aufzuführen

  • J.S. Bach: »1. Orchestersuite BWV 1066« *Ouverture
  • Zaid Jabri: »Gerra & Qasioun für Oboe+Str«
  • Peter Fribbins: »Soliloquies für Trompete+Str« (UA)
  • Nouri Iskandar: »Oud concerto«
  • Shalan Alhamwy: »Reminiscenza für Solo-Cello+Str« (UA)
  • Kensaku Shimizu: »Kyakurai« (UA)
  • Mevan Younes: »Dengvedana für Buzuq+Str«
  • J.S. Bach: »Bourèe - Bourèe II«
  • Mohamad A. Karim: »Tango für Buzuq+Str«

Kammersymphonie Berlin

Florian Grube, Oboe
Sören Linke, Trompete
Athil Hamdan, Violoncello
Maher Mahmoud, Oud
Mevan Younes, Buzuq
Volker Michael und Jürgen Bruns, Moderation
Jürgen Bruns, Dirigent

Mit „Berlin TRIFFT Syrien“ wird 2019 die neue Konzertreihe der Kammersymphonie Berlin eröffnet, ein einzigartiges Klangerlebnis, bei dem sich in bunter Stilistik europäische Musiksprache und die klassische moderne Musik des Orients begegnen.

https://kammersymphonie.de/berlin-trifft/

  • Dauer: 02:00h, Pausen: ja
  • Philharmonie, Kammermusiksaal
  • Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Berlin
  • Ticketpreis: 15,- bis 35,- (erm. 12,- bis 28,-)
  • Kartenvorbestellung: Tel. 030 – 47997474
  • Ticketverkauf