Boriana Pandova
Sa, 19/01/2019, 19:00 Uhr
Konzert / Echtzeitmusik / Improvisation

Blurred Music Quartet

BLURRED MUSIC
Unschärfe ist eine Form der Ungenauigkeit, Unbestimmtheit, Ungewissheit bei der Abbildung beziehungsweise Wiedergabe eines Objekts oder Sachverhalts, sie ist nicht zwangsläufig ein Fehler sondern kann erwünscht oder unvermeidlich sein. Unschärfe erzeugt Leerstellen, die als Auslösemomente für das Ergänzen durch subjektive Konkretisationen dienen, die weit über das hinausgehen, was eigentlich am Objekt vorhanden ist.
Das Duo arbeitet in seinem neuen Programm mit dem Thema Unschärfe im musikalischen Feld, sowohl auf der formalen kompositorischen Ebene, als auch im Detail des musikalischen Materials.
Die Struktur der Musik erzeugt eine Unschärfe, improvisierte Teile wechseln sich mit Feldern vorstrukturierten Materials ab, in denen Zuspielbänder mit Aufnahmen des Duos live gedoppelt werden. Identisches Material, das sowohl live als auch vom Band erklingt, so daß bei der Ausführung unweigerlich Unschärfen entstehen, in der zeitlichen Dimension, in rhythmischen, klangfarblichen und motivischen Variationen, in der mikrotonalen Interpretation der Tonhöhen. Der live gespielte Anteil des gedoppelten Materials ist nach wie vor improvisiert, aber in einem durch das vom Band eingespielte Material eingeschränkten Rahmen. Es bleibt unscharf für die Wahrnehmung, was in Echtzeit komponiert und was vorstruktriert ist, wenn überhaupt ist es nur mit Verzögerung festzustellen.
"Kann man ein unscharfes Bild immer mit Vorteil durch ein scharfes ersetzen? Ist das unscharfe Bild nicht oft gerade das was wir brauchen?" (Ludwig Wittgenstein).

Kindly supported by the Musikfonds

  • Echtzeit Ensemble Komposition: »Blurred Music Quartet« (2018, UA)

Quartet

Biliana Voutchkova - Geige, Michael Thieke - Klarinette, Miako Klein - Blockflöten, Andrew Lafkas - Kontrabass

BLURRED MUSIC Translating the visual concept of blurriness into sonic forms and strategies.

  • Einführung: In 2016 the duo started developing their concept Blurred Music, that is dedicated to the translation of the visual concept of blurriness into sonic forms and strategies. This is the first presentation of the concept in a larger quartet group setting.
  • Bemerkungen zum Ort: Nemtsov & Nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs, Witzlebenstraße 38, 14057 Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen