Angela Järmann
Sa, 08/12/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Performance

Dreams of Electric Sheep


Ein dystopisches Festival Teil I - #What-The-Fact 3000 Talk-Show

In dessen Zentrum geht Nataly Bleuel mit Marina Weisband die ehemalige Piraten-Politikerin, Anke Domscheit-Berg von der Fraktion DIE LINKE, Dr. Theresa Züger vom Humboldt Institut für Internet und Gesellschaft, Liane Mallinger von der Initiative #ichbinhier und Mateja Meded einer entscheidenden Frage unserer digital getriebenen Social-Media-Gegenwart auf den Grund:
Wie entkommen wir der kapitalisierten Affektmaschine? Wie erhalten wir in einer wunderbar komplexen Welt Demokratie, Überblick und einen kühlen Kopf? Wie bleiben wir frei und anständig, ohne irre zu werden?
Die Marc Sinan Company steuert gemeinsam mit Special Guest Paul Frick den musikalischen Soundtrack bei. Die Regie übernimmt an dem Abend Tobias Rausch und die Performance Claudia Wiedemer.

Marc Sinan, Gitarre und Elektronik, Musiker
Oğuz Büyükberber, Klarinette, Musiker
Susanne Fröhlich, Blockflöten, Musikerin
Paul Frick, Elektronik, Musiker

WTF 3000 (What-The-Fact 3000) ist die Show, von der wir immer geträumt haben. Irrsinnig wilde Musik an Fakevideos trifft auf Katzen und Hasen. Die moderieren den Abend.

https://radialsystem.de/programme/52153/181891/

  • Dauer: 01:30h
  • Radialsystem
  • Holzmarktstraße 33, Berlin
  • Ticketpreis: 18
  • Kartenvorbestellung: +49 (0)30 288 788 588
  • Ticketverkauf