Concorde Hotel am Studio
Di, 26/02/2019, 20:00 Uhr
Konzert / Performance

Music for Hotel Bars


Concorde Hotel am Studio / Genoël von Lilienstern / Phønix16

In das Concorde Hotel am Studio kehren vornehmlich Flixbusfahrer*innen und Messegäste ein. Die mit LED-Lichtmaschine und PA-Anlage ausgestattete Bar bespielt Genoël von Lilienstern, der sich mit dem funktionalen Einsatz von Sound u.a. in Guantanamo oder Discoclubs beschäftigt hat.
Zwischen Juni 2018 und Februar 2019 beauftragt die Konzertreihe Music for Hotel Bars die Komponistinnen Mark Barden, Anna Jandt, Neo Hülcker, Martin Hiendl, Leo Hofmann und Genoël von Lilienstern, Musik für je eine Hotelbar in Berlin zu schreiben.
Die Herausforderung für die Komponistinnen, die aus dem Bereich der Neuen Musik kommen, besteht darin, sich dem Metier einer – provokant gesagt – funktionalen Musik künstlerisch anzunehmen.
Das Publikum ist eingeladen, zusammen mit den Hotelgästen einen Abend mit Drinks, Gesprächen und eigens für die jeweilige Bar komponierter Musik zu erleben. Die Abende sind ohne Eintritt und barrierefrei, jede Hotelbar offeriert einen erschwinglichen Signature-Drink.

  • Genoël von Lilienstern

www.musicforhotelbars.com

  • Dauer: 04:00h
  • Bemerkungen zum Ort: Concorde Hotel am Studio
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen