Di, 15/01/2019, 19:00 Uhr
Konzert / Performance

Music for Hotel Bars


SO/ Berlin Das Stue / Leo Hofmann

Wie ein Wohnzimmer geriert sich die Hotelbar des SO/ Berlin Das Stue. Der Komponist und Performer Leo Hofmann erarbeitet für die unzähligen und perfekt für die Raumakustik designten Lautsprecher eine den Abend umschmeichelnde Musik. Leo Hofmann kombiniert diese Soundscape mit performativen Elementen des Alleinunterhaltertums.

Zwischen Juni 2018 und Februar 2019 beauftragt die Konzertreihe Music for Hotel Bars die Komponistinnen Mark Barden, Anna Jandt, Neo Hülcker, Martin Hiendl, Leo Hofmann und Genoël von Lilienstern, Musik für je eine Hotelbar in Berlin zu schreiben.
Die Herausforderung für die Komponistinnen, die aus dem Bereich der Neuen Musik kommen, besteht darin, sich dem Metier einer – provokant gesagt – funktionalen Musik künstlerisch anzunehmen.
Das Publikum ist eingeladen, zusammen mit den Hotelgästen einen Abend mit Drinks, Gesprächen und eigens für die jeweilige Bar komponierter Musik zu erleben. Die Abende sind ohne Eintritt und barrierefrei, jede Hotelbar offeriert einen erschwinglichen Signature-Drink.

  • Leo Hofmann

https://www.musicforhotelbars.com

  • Dauer: 04:00h
  • Bemerkungen zum Ort: SO/ Berlin Das Stue
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei