Do, 22/11/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Klangkunst / Sound Art

EAVESDROP Festival

Das zweitägige EAVESDROP Festival präsentiert elektronische Musik und Klangkunst von über einem Dutzend herausragenden, in Berlin lebenden und internationalen Künstlerinnen in der
einzigartigen „Musikbrauerei“ im Prenzlauer Berg. Abstrakt, kritisch, fesselnd und experimentell –
EAVESDROP erforscht die fundamentalen Auswirkungen digitaler Kultur auf unsere Wahrnehmung von Musik und Umwelt.
Die auftretenden KomponistInnen/PerformerInnen setzen sich in Ihrer künstlerischen Praxis dabei intensiv, leidenschaftlich und experimentierfreudig mit Klängen auseinander, z. B. durch das Komponieren mit Pflanzen und Tieren (Plants and Animalia), die Erforschung von Repetiton und ihrer psychophysischen Effekte (Caterina Barbieri), die Deformierung von Techno (EVOL) oder die Verklanglichung von Twitter-Feeds berühmter Persönlichkeiten (Jasmine Guffond). EAVESDROP präsentiert ein vielfältiges Festivalprogramm, das die Zuhörer
Innen anregen soll neue soziale und technologische Entwicklungen in der internationalen Musikszene aus unterschiedlichen Perspektiven kritisch zu hinterfragen.

PareiDolia

Liz Allbee, Trumpet, Composer/Performer
Marta Zapparoli, Anntenae, world-wide band receivers, Composer/Performer

Caterina Barbeiri, Buchla Analogue Synthesizer, Composer / Performer

Hacklander / Hatam

Farah Hatam, Laptop / Supercollider, Composer / Performer
Colin Hacklander, Drums, Percussion, Composer / Performer
Fredrik Olofsson, Self Built Light Installation, Artist

  • Jasmine Guffond: »Dear Voyeur, meet Flâneur… Sincerely, Social Media« (2018)

Jasmine Guffond, Sound Installation, Artist

Plants and Animalia

Felicity Mangan, Animal Sounds / Electronics, Composer / Performer
Christina Ertl-Shirley, Plants, Self-built Synthesizers, Composer / Performer

JD Zazie

Valeria Merlini, Turntable, CDJ's, DJ Mixer, Performer

Lukas Grundmann, Turntables, CDJ, DJ Mixer, DJ
Jacob Eriksen, Turntables, CDJ, DJ Mixer, DJ

Helen Heß, Sound Installation, Artist

Silje Nes, Sound Installation, Artist

Jessica Ekomane, Laptop, Composer / Performer

http://eavesdropfestival.art/

  • Einführung: The two day festival EAVESDROP presents contemporary electronic music and sound art from more than a dozen outstanding Berlin-based and international artists. Abstract, critical, & experimental - EAVESDROP explores how digital cultures have fundament
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Doors 20:00. Sound Installations. Live Performances begin at 21:00
  • Musikbrauerei
  • Greifswalder Straße 23a, Berlin
  • Ticketpreis: Day Tickets: 12 euros / Festival Pass: 20 euros