So, 25/11/2018, 18:00 Uhr
Musiktheater / Oper

MehrLicht!MusikTheaterWerkstatt


MEHRLICHT!MUSIK - Ein Festival von KLANGZEITORT, dem gemeinsamen Institut für Neue Musik von UdK Berlin und HfM Hanns Eisler Berlin

Musiktheater-Werke von Studierenden der Berliner und Dresdner Kompositionsklassen

TEIL 1: Musiktheater von Faidra Chafta-Douka / Joaquin Macedo, Livia von Samson / Joshua Böke, Nina de Ludemann, Rick van Veldhuizen und Thomas Nicholson / Eike Kroner

TEIL 2: 12 BRIEFMARKENOPERN von Jadwiga Frei, So-i So, Alberto Arroyo, Benjamin Damm, Ji Hyun Yoon, Jiayi Wu, Anton Kuznetsov, Jae Hyuk Ra, Sung Ah Park, Tamara Miller, Sowon Yun und Kai Kobayashi

Leitung: Manos Tsangaris, Enrico Stolzenburg, Daniel Ott
Licht: Malwine Kurella
Projektleitung: Rick van Veldhuizen

In Kooperation mit der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden und dem Ensemble ilinx, Studio für Neue Musik der UdK Berlin

Vom 22. bis 25. November 2018 präsentiert KLANGZEITORT mit dem viertägigen Festival MEHRLICHT!MUSIK konzentriert Werke von Kompositionsstudierenden, aufgeführt von Instrumentalist_innen der beiden kooperierenden Hochschulen Universität der Künste Berlin und Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Das Festival rückt Arbeiten ins (Bühnen-)Licht, die sich in einer Grauzone bewegen. Die Künstler_innen erschaffen bereits professionelle Musikwerke, sind jedoch noch in der Ausbildung; sie erforschen einen Raum zwischen den künstlerischen Disziplinen oder an der Schnittstelle von Musik zu anderen Disziplinen. Nicht zuletzt setzt das Festival im grauen Berliner Herbst einen klingenden Lichtakzent.

www.klangzeitort.de

  • UdK Berlin
  • Bundesallee 1-12, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: Probensaal, Kleiner Vortragssaal u.a.
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 6€ / erm. 4€
  • Kartenvorbestellung: 030/20309-2101