Alvin Curran, 2018
Fr, 17/08/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Improvisation

The Alvin Curran Fakebook


Solo-Konzert

Anlässlich seines 80sten Geburtstags präsentiert Alvin Curran, der bereits 1964 und 1986 Gast des Berliner Künstlerprogramms war, ein neues Soloprogramm, in dem er seine von großer Neugier getriebene Klangsammlung aus verschiedenen entlegenen Regionen mit Klavier und Shofar integriert. "The Alvin Curran Fakebook" ist eine Art musikalisch notierte Autobiographie in Fragmenten, Kompositionen und Instruktionen.

  • Alvin Curran: »The Alvin Curran Fakebook« Shofar Shoals, Endangered Species, Octograms, Era Ora, Unstandard Time (2015/2018)

Alvin Curran, Klavier, Midi-Keyboard, Shofar und Elektronik

Eine Art musikalisch notierte Autobiographie aus Fragmenten, Kompositionen udn Instruktionen.

www.berliner-kuenstlerprogramm.de

  • Einführung: Gespräch mit Julia Gerlach
  • Dauer: 0:45h
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Gespräch beginnt um 19 Uhr, kurze Pause vor dem Konzert
  • daadgalerie
  • Oranienstraße 161, Berlin
  • Bemerkungen zum Ort: daadgalerie_studio, 1. OG
  • Ticketpreis: freier Eintritt