Sa, 22/09/2018, 16:30 Uhr
Performance / Musiktheater / Oper

Lonely Hearts Bus Tour | Opera Lab Berlin


BAM! - Berliner Festival für aktuelles Musiktheater

Öffentliche Verkehrsmittel sind Bühne kleiner wie großer Dramen und präsentieren einen Mikrokosmos städtischen Lebens – so auch in LONELY HEARTS BUS TOUR, einer Reise ins einsame Herz Berlins. Die Gruppe Opera Lab um Michael Höppner und Evan Gardner hat sich in der Berliner Musiktheaterszene einen Namen gemacht mit Projekten, in denen Instrumentalisten mit gleicher Virtuosität auch als Schauspieler agieren. Opera Labs Bustrip setzt sich auseinander mit der raschen Veränderung Berlins, thematisiert insbesondere dabei das Areal des Festivalbereichs in Berlin-Mitte und dessen Wandlung von einer lebendigen Oase alternativer Kultur zum eintönigeren Schaufenster der globalen Marke Berlin. Elektronische Beats (der melancholische Herzschlag der Stadt) geben den Puls dieses Hauptstadt-Kardiogramms, das in Klängen, Geräuschen, Bildern und Texten in Berlins einsames Herz und die einsamen Herzen Berlins führt.

Eine Reise ins einsame Herz Berlins. Der Bustrip thematisiert die Veränderungen rund um den Festivalbereich in Berlin-Mitte und dessen Wandlung von einer lebendigen Oase alternativer Kultur zum eintönigeren Schaufenster der globalen Marke Berlin.

http://www.bam-berlin.org/

  • Dauer: 1h
  • Bemerkungen zum Ort: Siehe www.bam-berlin.org