Do, 20/09/2018, 20:00 Uhr
Performance / Musiktheater / Oper

Breakfast Opera | Makiko Nishikaze / Maulwerker


BAM! - Berliner Festival für aktuelles Musiktheater

Jeden Morgen, überall auf der Welt, frühstücken Menschen – ein Ritual, das an individuelle Vorlieben wie kulturelle Einflüsse gebunden ist. Für BREAKFAST OPERA bat die in Berlin lebende japanische Komponisten Makiko Nishikaze Menschen aus unterschiedlichsten Ländern, von ihrem Frühstück zu erzählen. Auf Basis dieser Berichte komponierte sie Sprachen, Klänge, Gerüche, Gesten und Bilder. Kulturelles trifft auf Individuelles, kontrapunktisch oder verschmelzend, im Zusammenwirken von Musik und Aktion. So öffnet dieses Projekt den Raum für neue Wahrnehmung des Alltäglichen und fragt nach dem Motor unserer Handlungen.

Die Maulwerker, bereits 1977 vom Komponisten Dieter Schnebel gegründet und seitdem in wechselnder Besetzung aktiv, gehören zu den Pionieren eines neuen Musiktheaters und sind bis heute einem Profil treu geblieben, das Elemente aus Performance Art, intermedialer und konzeptueller Kunst miteinander verschränkt. BREAKFAST OPERA ist ihre dritte Kooperation mit Makiko Nishikaze.

  • Makiko Nishikaze: »Breakfast Opera«

Makiko Nishikaze / Maulwerker

Ariane Jußulat
Henrik Kairies
Christian Kesten
Steffi Weismann

Makiko Nishikaze befragte Menschen aus unterschiedlichsten Ländern zu ihrem Frühstück. Aus diesen Berichte komponierte sie Sprachen, Klänge, Gerüche, Gesten und Bilder. Kulturelles trifft auf Individuelles, kontrapunktisch oder verschmelzend, im Zusa

http://www.bam-berlin.org/

  • Dauer: 1h
  • Acker Stadt Palast
  • Ackerstraße 169/170, Berlin