DUO ASIDE
Mo, 24/09/2018, 21:00 Uhr
Konzert / Performance / Echtzeitmusik / Improvisation

Benjamin Vergara – ASIDE – Jealousy Party


Labor Sonor

Das Duo ASIDE untersucht die unbeabsichtigten und unbequemen Facetten musikalischer Aufführung und spielt mit den spezifischen Erwartungen des Publikums. Das Stück „sonorous labour“ ist eine Uraufführung und speziell für Labor Sonor komponiert.Der chilenische Musiker und Komponist BENJAMIN VERGARA präsentiert ein Stück für Solo Trompete und das Duo JEALOUSY PARTY verwebt über diverse Playback-und Vokal-Spielarten Noise und Improvisation mit Funk, Avant-Rock, Dub, idiosynkratische elektronische Collagen zu einer Fusion, die sie Punca nennen.

  • ASIDE: »sonorous labour (Arrangement) UA« (2018)
  • ASIDE: »Variations on Two Themes/Variationen über zwei Themen«
  • ASIDE: »Greeting/Begrüßung«
  • ASIDE: »Unfree Improvisation/Unfreie Improvisation«

ASIDE

MERIEL PRICE, Saxofon + Performance
JOHANN MICHAEL SCHNEIDER, Performance

JEALOUSY PARTY

MAT POGO, voice, electronics
ROBERTA WJM ANDREUCCI, recor player, playback devices, electronics

http://laborsonor.de/

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Tür öffnet 20:30, Konzeret ab 21:00
  • Kunsthaus KuLe
  • Auguststr.10, Berlin