https://ensemblexenon.wordpress.com
So, 30/09/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Performance / Musiktheater / Oper

...…durch die offenen Fenster auf den freien Himmel schauen!


Uraufführungen von Benjamin Lang, Jamie Man, Jeff Brown, Katarzyna Taborowska, Miika Hyytiäinen, Sidney Corbett & Willem Schulz

ensemble xenon spielt in 4 Konzerten neue Werke für Ensemble, die sich in verschiedenster Weise auf Claude Debussy als innovativen Pionier der Moderne beziehen. Mit Uraufführungen von Benjamin Lang, Jamie Man, Jeff Brown, Katarzyna Taborowska, Miika Hyytiäinen, Sidney Corbett & Willem Schulz.
Die Veranstaltung ist gefördert von: Berliner Hauptstadtkulturfonds / inm Berlin / Dezentrale Kulturförderung Steglitz.

  • Benjamin Lang: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Jamie Man: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Jeff Brown: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Katarzyna Taborowska: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Miika Hyytiäinen: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Sidney Corbett: »Neues Werk« (2018, UA)
  • Willem Schulz: »Neues Werk« (2018, UA)

ensemble xenon

Margarete Huber, Sopran
Kathrin von Kieseritzky, Saxophone
Mike Flemming, Viola
Claudius von Wrochem, Violoncello

ensemble xenon spielt in 4 Konzerten Uraufführungen von Benjamin Lang, Jamie Man, Jeff Brown, Katarzyna Taborowska, Miika Hyytiäinen, Sidney Corbett & Willem Schulz.

https://ensemblexenon.wordpress.com

  • Einführung: Neue Werke für Ensemble, die sich in verschiedenster Weise auf Claude Debussy beziehen.
  • Dauer: 01:00h
  • Villa Elisabeth
  • Invalidenstraße 3, Berlin
  • Ticketpreis: 12.- / 8.- (ermäßigt nach Eigen-Einschätzung)
  • Kartenvorbestellung: 030 54481026