C Thomas Clocchiatti
Mi, 16/05/2018, 20:00 Uhr
Konzert

CAGE_CELLO_SPACE

Die Cellistin Ulrike Brand führt seit vielen Jahren die Musik John Cages auf und hat mit ihm persönlich zusammengearbeitet.
John Cage war als Komponist, bildender Künstler und Denker ein Vorbild an Kreativitat in Verbindung mit aussergewöhnlicher geistiger Offenheit.
Cages Leben und Werk zu kennen bedeutet unser Lernen und unsere Arbeit mit zahlreichen Aspekten unseres täglichen Lebens in Verbindung zu setzen.
Die Performance beruht auf einem Basiskonzept, das vor Ort auf die Gegebenheiten des Raumes eingeht. Grundlage ist die Organisation des Raumes durch Variations IV.
Die weiteren Stücke sind davon integraler Bestandteil; sie können sich überschneiden und werden teils live, teils vom Band gespielt.

  • John Cage: »Etudes Boreales«
  • : »Time-length Pieces«
  • : »FOUR 6«
  • : »Variations I + IV«

Ulrike Brand, Cello

Die Konzertperformance beruht auf einem Basiskonzept, das vor Ort auf die Gegebenheiten des Raumes eingeht. Grundlage ist die Organisation des Raumes durch Variations IV. Die weiteren Stücke sind davon integraler Bestandteil.

www.oqbo.de

  • Dauer: 01:00h
  • Bemerkungen zum Ort: oqbo I raum für bild wort ton Brunnenstr. 63 I 13359 Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen