Stefan Roigk
So, 13/05/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Echtzeitmusik / Improvisation

Der Komponist ist eingeschlafen (UA)

Andrea Ermke (mini discs) und Anaïs Tuerlinckx (präpariertes Klavier) spielen seit 2012 als Duo zusammen. Auch in ihrer Arbeit als solo-Künstlerinnen und in anderen Bands war und ist die Verwendung von gefunden Objekten stets ein zentraler Ansatz ihrer musikalischen Arbeitsweise.
Für „Der Komponist ist eingeschlafen“ gehen sie diesen Weg der Klang- und Materialforschung noch einmal neu: die von Andrea Ermke über Jahre in einer alten Einräumtasche angesammelten Gegenstände sind Ausgangspunkt und Restriktion der gemeinsamen Arbeit.
Nach einer einwöchigen Residenz im ausland, während der sie diese Objekte klanglich erschließen und mit ihnen neue Sounds entwickeln, ist heute Abend Konzertpremiere dieser neuen Etappe ihrer Zusammenarbeit.
Support: JD Zazie

  • Ermke/Tuerlinckx: »Der Komponist ist eingeschlafen« (UA) (2018)

Andrea Ermke & Anaïs Tuerlinckx

Andrea Ermke, mini discs, mixer
Anaïs Tuerlinckx, prepared piano

  • Improvisation

JD Zazie solo

JD Zazie, turntables

https://ausland.berlin/der-komponist-ist-eingeschlafen-ermketuerlinckx

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Geöffnet ab 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
  • ausland
  • Lychener Str. 60, Berlin
  • Ticketpreis: 7 EUR (Abendkasse)