Foto c Martin Koos
Sa, 23/06/2018, 17:00 Uhr
Musiktheater / Oper

Rollbergidyll


Kontraklang + Opera Lab Berlin + Morus14 im Rahmen von 48 Stunden Neukölln

  • Elena Rykova: »101% mind uploading«
  • Florian Mattil: »Telepathos«
  • Hugo Morales Murguia: »4 Violinized Items«
  • Georges Aperghis: »Sept Crimes de L’Amour«
  • Sivan Cohen Elias: »How to make a monster«
  • Marianthi Papalexandri-Alexandri: »Kein Thema«

Opera Lab Berlin

Nina Guo, Gesang
Jone Bolibar Nunez, Klarinette
Alba Gentili-Tedeschi, Klavier
u.a.
Michael Höppner, Inszenierung
Evan Gardner, Künstlerische Leitung Opera Lab Berlin

http://www.kontraklang.de/

  • Dauer: 06:00h
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Ab 14 Uhr: Buffet der Nationen, bespielt von Opera Lab. Ca 18 Uhr Hauptperformance
  • Morus14 e.V.
  • Morusstraße 14, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei