Di, 05/06/2018, 20:30 Uhr
Konzert

XelmYa+ | enact/direct/escape


Unerhörte Musik

  • Ailis Ni Riain: »Soundless« für Violine, Oboe und Tenorblockflöte (2017)
  • Olga Victorova: »De tenebris« für Altblockflöte, Englischhorn und Violine (2017 UA)
  • Emily Doolittle: »Social sounds from whales at night« für Englischhorn, Percussion und Zuspiel (2007)
  • Lotta Börnchen: »...« für Oboe, Violine, Kontrabassblockflöte und Projektion (2017)
  • Marc Yeats: »observation 1.8 [easton woods]« für Bassblockflöte, Oboe und Violine (2017 UA)
  • Daniel Grantham: »enact direct escape« für Violine, Oboe und Sopranblockflöte (2017 UA)
  • Catenation: »shrouded matter« für Englischhorn, Violine und Kontrabassblockflöte, Zuspiel und Projektion (2018 UA)
  • Catherine Robson: »Thrinos« für Violine solo (2016)
  • Sebastian Elikowski-Winkler: »Wassermusik 2« für Violine, Englischhorn und Grossbassblockflöte (2017)
  • Oktawia Pączkowska: »Reconfigurations« für Alt- / Bassblockflöte solo und Elektronik (2016)
  • John Strieder: »decessio« für Oboe, Violine und Bassblockflöte (2017)

Friederike Börnchen, Oboe / Englischhorn
Alexa Renger, Violine
Sylvia Hinz, Blockflöte, künstlerische Leitung

Ein Berliner Ensemble in einzigartiger Besetzung: Blockflöte, Violine, Oboe/Englischhorn. Namhafte Komponist*innen haben sich an diese spezielle Instrumentierung gewagt und phantastische, virtuose, karge, verstörende und traumhafte Werke geschaffen.

www.unerhoerte-musik.de

  • Einführung: 19:45
  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf