Di, 08/05/2018, 20:30 Uhr
Konzert / Performance

Jetpack Bellerive | What the fake!


Unerhörte Musik

Was ist echt, was nicht, und wie sieht es denn mit dem Original aus, wenn alles nur Fake ist?
Für jedes Projekt des Kollektivs entstehen neue Skripte mit szenischen, musikalischen und installativen Inhalten, welche Jetpack Bellerive als Ausgangsmaterial für ihre Suche nach ungewöhnlichen intermediären Ausdrucksweisen dienen.
Die Regenbogenmaschine, sinnliche Sunday Lovers, der Apatosaurus und Seidls „gutes Stück“ garantieren echte Unterhaltung!

  • Niklas Seidl: »Mein gutes Stück« (2017)
  • Jannik Giger: »Sunday Lovers« (2017)
  • Raphaël Cendo: »Neu Eter« (2016)
  • Ricardo Eizirik: »whack the mole« (2017)
  • Ray Evanoff: »Move« (2016)
  • Neue Arbeiten von Maude Léonard-Contant, Taus Makhacheva, Camillo Paravicini und Jetpack Bellerive

Noëlle-Anne Darbellay, Violine, Performance
Francisco Sierra, Intervention, Performance
Samuel Stoll, Horn, Performance
Moritz Müllenbach, Klangregie

"Jedes Original ist ja eigentlich an sich schon eine Fälschung, sagte er, Sie verstehen doch, was ich meine." Was ist echt, was nicht, und wie sieht es denn mit dem Original aus, wenn alles nur Fake ist?

www.unerhoerte-musik.de

  • BKA-Theater
  • Mehringdamm 34, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 13.- / 9.- Euro
  • Kartenvorbestellung: 20 22 007
  • Ticketverkauf