Márcia Lessa
Fr, 04/05/2018, 21:00 Uhr
Konzert / Echtzeitmusik / Improvisation

Mayas/Abdelnour/de Heney + Lisbon Berlin Trio


biegungen im ausland

Mayas/Abdelnour/de Heney
Magda Mayas – Präpariertes Klavier
Christine Abdelnour – Saxophon
Nina de Heney – Kontrabass

Lisbon Berlin Trio
Luis Lopes – E-Gitarre
Rodrigo Pinheiro – Fender Rhodes E-Piano
Christian Lillinger – Schlagzeug

Das Trio der drei Ausnahmemusikerinnen Magda Mayas, Christine Abdelnour und Nina de Heney ist eine Premiere. Allerdings haben Mayas und Abdelnour bereits seit über neun Jahren ein Duo, mit dem sie auch zwei CDs veröffentlicht haben. Dazu kommt, dass beide auch schon Duos mit der Schwedin de Heney gespielt haben, und ebenso in anderen Konstellationen. Zu erwarten ist eine intensive Erkundung instrumentaler Klangfarben und die Schaffung komplexer Texturen aus dem Moment.

Das Lisbon Berlin Trio spielt eigentlich in einer anderen Konstellation und bietet hier eine alternative Variante. Der portugisiche Gitarrist Lúis Lopes und der Berliner Schlagzeuger Christian Lillinger werden um den Pianisten Rodrigo Pinheiro ergänzt, der bereits zweimal mit seinem exzellenten RED Trio im ausland zu erleben war. Er spielt diesmal Fender Rhodes und ersetzt den eigentlich zur Band gehörenden Kölner Kontrabassisten Robert Landfermann. Sie alle sind Beispiele einer neuen Generation europäischer Musiker, die mit einer recht spezifischen Vorstellung, was heute unter Jazz zu verstehen sei, agieren.

Mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa

http://ausland-berlin.de/mayasabdelnourde-heney-lisbon-berlin-trio

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass: 20:30 Uhr
  • ausland
  • Lychener Str. 60, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 8 Euro
  • Kartenvorbestellung: Nur Abendkasse