Westin Grand Hotel
Di, 19/06/2018, 19:00 Uhr
Konzert / Performance / Improvisation

Music for Hotel Bars


Ein Abend mit Mark Barden und dem Solistenensemble Kaleidoskop im Westin Grand

Die Reihe »Music for Hotel Bars« beauftragt sechs Komponist*innen, für jeweils eine Berliner Hotelbar eine neue Musik zu schreiben. Für das erste Konzert der Reihe stellt sich der amerikanische Komponist Mark Barden der Herausforderung, das Metier der Hintergrundmusik künstlerisch zu bearbeiten. So gesellt sich das Berliner Publikum einen Abend lang zu den Hotelgästen des Westin Grand ohne dabei den Hotelbetrieb zu unterbrechen: Der Concierge empfiehlt Gästen eine Attraktion der Stadt, eine reizende Person schreitet die marmorne Showtreppe zum Klavier hinab, Streicherklänge verweben sich in das siebenstöckige Atrium.

Im Laufe der Reihe wird es weitere Abende mit den Komponist*innen und Künstler*innen Anna Jandt, Neo Hülcker, Martin Hiendl, Leo Hofmann und Genoel von Lilienstern mit Musiker*innen des Zafraan-Ensembles sowie Phønix16 u.a. in den Hotelbars des Ritz-Carlton, dem Bristol und dem Stue geben.

https://www.musicforhotelbars.com

  • Hotelbar des Westin Grand Hotel
  • Friedrichstraße 158-164, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / Hörbehinderung / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei