Klaus Lang, Huddersfield
Fr, 08/06/2018, 20:30 Uhr
Konzert

Polwechsel & Klaus Lang

Das Ensemble Polwechsel und Klaus Lang werden im Rahmen eines abendfüllenden Konzertes drei neue Stücke zur Uraufführung bringen. In Wechselwirkung mit dem raumfüllenden Klangspektrum der Kirchenorgel und den akustischen Instrumenten sowie elektronischer Klangtransformation wird ein komplexes Bezugsfeld erzeugt, in dem die fünf Musiker im Rahmen der kompositorischen Vorgaben interagieren.
Polwechsel arbeitet an der Schnittstelle von Komposition und Improvisation, wobei einzelne Mitglieder der Gruppe jeweils Kompositionen beisteuern, die dann in gemeinsamen Arbeitsprozessen bis zur Aufführungsreife entwickelt und geprobt werden. Polwechsel gilt seit 25 Jahren als eines der profiliertesten Ensembles in diesem musikalischen Bereich.

  • Lang, Dafeldecker, Moser: »Neue Kompositionen« (UA)

Klaus Lang, Kirchenorgel
Michael Moser, Violoncello
Werner Dafeldecker, Kontrabass
Burkhard Beins, Perkussion, Elektronik
Martin Brandlmayr, Perkussion, Elektronik

Gefördert durch den Musikfonds

polwechsel.com

  • Emmaus-Kirche
  • Lausitzer Pl. 8A, Berlin