Thomas Bruns
So, 17/06/2018, 20:00 Uhr
Konzert / Performance

Memory Space III - Tag 2


Klangaustellung - Audio Massagen - Konzerte

Memory Space III
Klangaustellung - Audio Massagen - Konzerte
In Memory Space kartografiert das KNM Berlin musikalische und kulturelle Traditionen aus fernen Welten. Die dritte Folge widmet sich der südindischen Metropole Chennai. Mit seiner „gamaka box“ hat der aus Chennai stammende Komponist und Sänger Ramesh Vinayakam das erste umfassende Notationssystem für die klassische Musik Südindiens entwickelt – ein Traditionsbruch, der eine jahrhundertealte orale Musikkultur mit tiefgreifenden Fragen konfrontiert. Memory Space III begibt sich in den neu zu verhandelnden Begegnungsraum zwischen oralen und schriftbasierten Kulturen, Tradition und Moderne und lädt ein, den Klang der Metropolen Berlin und Chennai aus nächster Nähe zu erleben.
Der Abend beginnt mit einem individuell erfahrbaren Parcours aus Audio Massagen und Klangausstellung. Nach ca. einer Stunde trifft man sich dann zum gemeinsamen Konzert.
Memory Space ist ein Projekt des Ensemble KNM Berlin. In Zusammenarbeit mit dem RADIALSYSTEM V und mit freundlicher Unterstützung der Senatsverwaltung für Kultur und Europa des Landes Berlin.

  • Terry Riley: »Tread on the Trail« (1965)

Ensemble KNM Berlin

Anantha Krishnan, Tabla/Mridangam

20:00 - 20:45 Uhr, jede 15 Minuten Audio Massagen 1 + 1, Anmeldung erforderlich / 20:00 - 21:00 Uhr Klangausstellung Chennai - Berlin / 21:00 Uhr Konzert

www.kammerensemble.de

  • Dauer: 02:00h, Pausen: mit Pause
  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Klangausstellung und Audio Massagen ab 20:00 Uhr, Konzert um 21:00 Uhr
  • Radialsystem
  • Holzmarktstraße 33, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 14/11 EUR
  • Kartenvorbestellung: +4930 - 288 788 588
  • Ticketverkauf