Haus der Berliner Festspielem © Phillip Aumann
So, 18/03/2018, 12:00 Uhr
Diskurs / Workshop

Time Wars, Thinking Together-Konferenz Teil 2


MaerzMusik - Festival für Zeitfragen

Mit Marc Couroux, Orit Halpern, Rana Issa, Yassin al Haj Saleh, Helge Jordheim, Maurizio Lazzarato, Timothy Morton u.a.

Es herrscht Krieg zwischen den Zeitlichkeiten. Weniger sichtbar vielleicht als die zahllosen materiellen und immateriellen Konflikte, die uns umgeben – aber nicht weniger real. Der systemische Zeit-Krieg des Turbo-Kapitalismus; die Ausbreitung nicht-menschlicher, digitaler Zeitregime; die langsame Gewalt der Umweltzerstörung; die unerbittlichen Tempi und Zeitspannen der Medienpräsenz; der permanente Ausnahmezustand im Dienste einer mutierten Kriegsführung ohne Ende und Ziel; die enteigneten Zeitlichkeiten der Migration – dies sind nur einige der zeitbezogenen Kräfte, die in unserer Gegenwart wirken.
Thinking Together 2018 beabsichtigt, unsere Gegenwart durch die Linse der Zeit zu betrachten, kollektiv zu bedenken, was wir „Zeitwesen“ von heute, gefangen zwischen divergierenden und kollidierenden temporalen Kraftfeldern, täglich erleben und erfahren. Flexibilisierung, Fragmentierung, das Ausreizen der Aufnahme- und Leistungsfähigkeit; schrumpfende, gedehnte, verzerrte Zeithorizonte; der Schwindel reziproker Schnelligkeit, Langsamkeit und Scheingeschwindigkeit; der Verlust des Anspruchs und Anrechts auf Zeit.
Vielleicht heute mehr denn je ist Zeit – als politische Kategorie – entscheidend beim Versuch, die Wirren der Gegenwart lesen zu lernen.
Das Diskurs-Format „Thinking Together“ widmet sich dem Phänomen Zeit in seinen gesellschaftlich-politischen, philosophischen und künstlerischen Dimensionen. Es stellt Raum für transdisziplinären Gedankenaustausch, Experiment, kollektives Lernen und Verlernen zur Verfügung. Frei zugänglich, bildet das Projekt eine Kontaktzone für Besucherinnen, Künstlerinnen des Festivals und internationale Gäste.
In englischer Sprache

https://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/maerzmusik/programm_mm/mm18_programm_gesamt/mm18_veranstaltungsdetail_239702.php

  • Dauer: 06:00h
  • Haus der Berliner Festspiele
  • Schaperstr. 24, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: Eintritt frei
  • Kartenvorbestellung: +49 30 254 89-100
  • Ticketverkauf