Sa, 17/03/2018, 18:00 Uhr
Klangkunst

Freudenfest: Farbe


der Maler Karl Schmidt-Rottluff und seine an sinfonische Klangfarbenpracht erinnernden Bildewerker

die neue brücke betreibt seit ihrer Gründung die Forschung nach Kontakten zwischen den Schwesterkünsten Musik und Malerei und sucht ihre Erkenntnisse hörbar und sichtbar zur Diskussion zu stellen. Karl Schmidt-Rottluff war stets auf der Suche nach musikalischen Klangerlebnissen, die er ins Bild umzusetzen verstanden hat. Sein Freund war lebenslang der Maler-Komponist Lyonel Feininger.

  • : »Kompositionen von Zeitgenossen des Malers«

Kathrin von Kiersewitzky, Saxophone
Kurt Dietmar Richter, Diapositive / Moderation

  • Dauer: 1:30h, Pausen: nein
  • Bemerkungen zum Ort: der Spielort Neu Zittau (Gemeindehaus) liegt direkt am Stadtrand von Müggelheim
  • Ticketpreis: Eintritt frei
  • Kartenvorbestellung: 03362-821179