So, 15/04/2018, 20:00 Uhr
Konzert

adieu à la vie


ensemble unitedberlin

Mit Bernd Alois Zimmermann (1918-1970) könnte einer der bedeutendsten deutschen Komponisten der Nachkriegszeit in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern. Mehr als ein Jahrzehnt vor seinem Freitod entstand eines seiner Hauptwerke, „Omnia tempus habent“. Es erklingt im Programm neben dem letzten Werk Luigi Dallapiccolas, das dieser bereits „adieu à la vie“ nannte. Unter der zahlreichen Kollegen, die auf Dallapiccola Tod reagierten, war Franco Donatoni mit der Komposition „Lumen“.

  • Franco Donatoni: »"Lumen"«
  • Luigi Dallapiccola: »"Commiato" für Sopran und 15 Instrumentalisten«
  • Bernd Alois Zimmermann: »"Omnia Tempus habent" - Kantate für Sopran-Solo und 17 Instrumente«
  • Bernd Alois Zimmermann: »"Metamorphose" - Musik zum gleichnamigen Film von Michael Wolgensinger für kleines Orchester«

Ensemble Unitedberlin

Peter Hirsch, Dirigent
Marlene Mild, Sopran

https://www.konzerthaus.de/de/programm/adieu-a-la-vie/2152

  • Konzerthaus Berlin, Werner-Otto-Saal
  • Gendarmenmarkt 2, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen
  • Ticketpreis: 15€
  • Kartenvorbestellung: 030 · 20 30 9 2101
  • Ticketverkauf