So, 18/03/2018, 20:00 Uhr
Konzert

w/ A S S & Coals


Kiezsalon

Seit Anfang 2015 bietet der Kiezsalon ein Forum für innovative Musikausübung jenseits der Genregrenzen. Als Schnittstelle zwischen Avantgarde, avancierter Popmusik und interdisziplinären Künsten präsentierte die Reihe in kompakten Vorstellungen Künstler unterschiedlicher Genres, Herkunft und Bekanntheit – initiiert von Digital in Berlin an einem der letzten authentischen Orte im Prenzlauer Berg, der 120 Jahre alten Schneider Brauerei. Nach zwei aufregenden Jahren hat sich der Kiezsalon als eine beliebte und erfolgreiche Serie etabliert mit insgesamt 64 Künstler_innen aus 25 Ländern und ersten Abenden in Paris und Dresden.

Günter Schickert, Jochen Arbeit and Dirk Dresselhaus are three renowned Berlin guitarists. They epitomize three generations of experimental musicians:Krautrock of the 1970s, Arbeit 1980s post-punk and Dresselhaus the neo-electronica of the 90s / 00s.

Coals is young duo from Poland under the leadership of Katarzyna Kowalczyk and Łukasz Rozmysłowski. The name of the band is connected to the region they come from – Silesia which is famous for coal mines.

http://www.kiezsalon.de/a-s-s-coals-2018/

  • Dauer: 04:00h
  • Musikbrauerei
  • Greifswalder Straße 23a, Berlin
  • Ticketpreis: 8 €