Do, 18/01/2018, 21:30 Uhr
Konzert

LUX:NM


Ultraschall Berlin - Festival für neue Musik

Zu den erfolgreichsten jüngeren Ensembles der zeitgenössischen Musik gehört das 2010 gegründete LUX:NM contemporary music ensemble berlin. Die sechs Musikerinnen und Musiker der Stammbesetzung verstehen sich als undirigiertes Ensemble auch als Initiatoren für neue Musik und präsentieren diesen Ansatz bei ihrem Ultraschall Berlin-Debüt mit sechs Uraufführungen von Werken vorwiegend jüngerer Komponisten, die aber längst – wie das Ensemble selbst – zu festen Größen der Neue Musik-Szene geworden sind.

  • Philipp Maintz: »Zornerfüllte Nächte« für Ensemble (2017, UA)
  • Gordon Kampe: »Knapp« für Ensemble und Zuspiel (2016/17, UA)
  • Birke Bertelsmeier: »Al di là« für Ensemble und Live-Elektronik (2017, UA)
  • Yair Klartag: »Goo-prone« für Ensemble (2017. UA)
  • Johannes Kreidler: »Film 2« für Ensemble und Video (2017, UA)
  • Vassos Nicolaou: »Chambers« für Ensemble und Live-Elektronik (2017, UA)

https://ultraschallberlin.de/

  • Heimathafen Neukölln
  • Karl-Marx-Str. 141, Berlin
  • Ticketpreis: 15 Euro (erm. 10 Euro)