Sa, 18/11/2017, 20:00 Uhr
Musiktheater / Oper

Humbug: Im Feld #9


Opera Lab Berlin

Einst lockten die gefiederten Sirenen Seefahrer mit ihrer Allwissenheit auf eine todbringende Insel. Vom Kriegsheimkehrer Odysseus ignoriert und vom Kreuzfahrtunterhalter Orpheus übertönt, fielen sie zunächst ins Wasser, bis der Kulturindustrielle P.T. Barnum sie schließlich ganz aufs Trockene setzte. Immer blieben die großen Verführerinnen unbefriedigt…

  • Bernhard Lang

Opera Lab Berlin

Michael Höppner, Inszenierung und Fassung
David Eggert, Jack Adler-McKean, Musikalische Leitung
Evan Gardner, Künstlerische Leitung und Fassung
Aurel Lenfert, Bühne und Kostüme
Margaux Marielle-Tréhoüart, Tänzerin
Gina May Walter, Sopran
Nina Guo, Sopran
Sophie Catherine, Alt
Pedro Pablo Cámara Toldes, Saxophon
Mia Bodet, Keyboard
Evdoxia Filippou, Schlagzeug

Aus Bernhard Langs fünfteiligem Liedzyklus „DW 16r Retexture: Songbook I“ für Frauenstimme und drei Instrumente macht Opera Lab Berlin ein vielstimmiges und genreübergreifendes Musiktheater.

http://www.opera-lab-berlin.com/de-vorschau

  • Acker Stadt Palast
  • Ackerstraße 169/170, Berlin
  • Barrierefreiheit: motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen