So, 15/10/2017, 21:00 Uhr
Konzert / Echtzeitmusik / Improvisation / Klangkunst

Vowinckel + Duthoit/Oshima/Lebrat


biegungen im ausland

»In Places of Logic« der Klangkünstlerin Antje Vowinckel besteht aus elf Textprojektionen und einigen Graphiken, die imaginäre Städte zum Thema haben. Die Klangumgebung basiert auf ihrem bewährten Setup von elektrischer Orgel und verstärkten und zum Klingen gebrachten Objekten. In der Tradition der frei improvisierten Musik bewegt sich das Trio der Vokalistin und Klarinettistin Isabelle Duthoit, der Schlagzeugerin Yuko Oshima und der Cellistin Soizic Lebrat. Feinsinnige Klangbewusstheit und Allmählichkeit in den Entwicklungen, Umsicht und ungestüme Energetik zeichnen das Zusammenspiel der drei sich ideal ergänzenden Musikerinnen aus. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturverwaltung des Landes Berlin.

  • Antje Vowinckel: »In Places of Logic« für Textprojektion, Elektrische Orgel und verstärkte Objekte

Isabelle Duthoit, Stimme, Klarinette
Yuko Oshima, Schlagzeug, Perkussion
Soizic Lebrat, Cello

http://ausland-berlin.de/vowinckel-duthoitoshimalebrat

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass: 20:30 Uhr
  • ausland
  • Lychener Str. 60, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 8 Euro
  • Kartenvorbestellung: Nur Abendkasse