Sa, 07/10/2017, 21:00 Uhr
Konzert / Echtzeitmusik / Improvisation / Klangkunst

Ercklentz/Wassermann + Thembi Soddell


biegungen im ausland

Ercklentz & Wassermann: Sabine Ercklentz – Trompete, Elektronik; Ute Wassermann – Stimme, Elektronik // Thembi Soddell: Love Songs – Elektronik // Die beiden Performerinnen Sabine Ercklentz und Ute Wassermann sind visuell und akustisch vernetzt mit Mundlautsprechern, Talkbox und Speaker-Dämpfer. Ihre Interaktion mündet in ein verwirrendes Zusammenspiel im Feld von Sprache, Artikulation und reinem Klang. Die australische Klangkünstlerin Thembi Soddell arbeitet an den Schnittstellen von Musique concréte und der akusmatischen Tradition. Ihr kompositorischer Ansatz macht sich auch extreme Lautstärken zunutze, mit denen sie Intensität und unberechenbare, suggestive und manchmal auf beunruhigende Sound-Environments evoziert. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturverwaltung des Landes Berlin.

Ercklentz & Wassermann

Sabine Ercklentz, Trompete, Elektronik
Ute Wassermann, Stimme, Elektronik

http://ausland-berlin.de/ercklentzwassermann-thembi-soddell

  • Bemerkungen zum Datum und Uhrzeit: Einlass: 20:30 Uhr
  • ausland
  • Lychener Str. 60, Berlin
  • Barrierefreiheit: Sehbehinderung und Blindheit / motorische Einschränkungen / kognitive Einschränkungen
  • Ticketpreis: 8 Euro
  • Kartenvorbestellung: Nur Abendkasse