Stellenausschreibung

Die initiative neue musik berlin e.V. (inm) sucht ab November eine*n Buchhalter*in für die Projektabrechnung im Rahmen der field notes Kampagne zur Steigerung der Sichtbarkeit der zeitgenössischen Musik auf 450-Euro-Basis. Eine flexible Einteilung der Stunden ist möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Projektabwicklung, Nachweisführung, Abrechnung einer EFRE-Förderung
  • Mithilfe bei der Prüfung der vergaberechtlichen Bestimmungen
  • Mithilfe bei der Erstellung des Verwendungsnachweises, Monats-/Quartals- und Jahresabschlüssen
  • Mithilfe bei Mittelabrufen
  • Rechnungsprüfung, selbständige Klärung von Problemfällen in Abstimmung mit Auftragnehmern und/oder intern
  • Mitarbeit beim Projektcontrolling, der Erstellung von Analysen, Soll-Ist-Vergleichen
  • Kontierung und Verbuchung sämtlicher Geschäftsvorfälle im Rahmen des Projekts
  • Mithilfe bei der Überwachung der Einnahmen- und Ausgabenentwicklung

Unser Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene kaufmännische Ausbildung sowie mehrjährige Berufserfahrung sind von Vorteil
  • Erfahrung mit der Buchhaltung von EFRE-Förderungen ist von Vorteil
  • sicherer Umgang mit MS Office sowie mit Finanzbuchhaltungs- und idealerweise Kostenrechnungssoftware (EurekaPlus 2.0)
  • fundierte Kenntnisse und vertiefte Erfahrungen im Zuwendungs- und Vergaberecht
  • solide Grundkenntnisse im Bereich Kostenrechnung und Controlling
  • selbständiges, genaues, strukturiertes und ergebnisorientiertes Arbeiten
  • Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative und Kommunikationsstärke
  • vertrauensvoller und loyaler Umgang mit geschäftsinternen Daten

Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem jungen und dynamischen Team.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Oktober per E-Mail an: lisa.benjes [​at​] inm-berlin.de.